Thomas Karrer, Kantonsschulstrasse 6, 9043 Trogen, +41 71 793 39 50, +41 77 204 40 70, thomas-karrer@bluewin.ch

Projektwoche Video

Es ist immer wieder spannend zu sehen, was entsteht, wenn sich Jugendliche mit dem Medium Video befassen. Dieses birgt ganz unterschiedliche Berufe in sich: Es ist nicht das gleiche, ob man als Kameramann hinter der Kamera steht oder sich als Darsteller davor bewegt. Wie viel überlässt ein Regisseur dem Zufall oder wie präzise führt er die Situation? Welche Szene wird wo gefilmt? Welche Kostüme werden gewählt? Beim Schnitt werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu selbständigen Cuttern und Regisseurinnen. Die Konzentration liegt ganz beim Bildschirm und der Arbeit.

 

Jugendliche haben ihre Vorbilder und genügend Anreize zur Inspiration. Nach einem kurzen Einsteig ins Thema Kurzfilm und Klärung einiger Filmregeln steht die praktische Arbeit im Vordergrund. Kurze Übungen helfen mit der Kamera vertraut zu werden. Drehbücher werden gezeichnet um die Geschichten und Drehorte zu klären. Im Schnittraum genügt meist eine kurze Einführung ins Videoprogramm Adobe Premier um die gemachten Aufnahmen zusammen zu führen. So entstehen in einer Projektwoche eigenwillige Kurzfilme oder Musikclips.

Einblick in eine Projektwoche mit Schüler und Schülerinnen der Talentschule Gestaltung aus St. Gallen